Neue Medien und Suizidalität

Neuerscheinung: Herbst 2003

 

secure
web
communication

 

Startseite    Seite2
Risiken im Internet
Aktuelle Szenarien
Grundwissen

Sewecom-Ansatz


Zentrale Themen
eGovernment
Onlinebanking
Institutionen
Sicherheits-Links

Aktuelle Infos


Bildungsinitiative
Datensicherheit

PC-Sicherheits-Infos

Sewecom-Standard

Sewecom-Abb.


Referenz-Links
Überblick: Sitemap
Rechtliche Hinweise
Kontakt/Impressum


Seminare
Beratung
Sewecom-Mail
Sewecom-Inhalte
Sicherheitsfirmen
Veranstaltungen

 

 

 

 

Neue Medien und Suizidalität
Gefahren und Interventionsmöglichkeiten

Hrsg. v. Etzersdorfer, Elmar. Hrsg. v. Fiedler, Georg. Hrsg. v. Witte, Michael. Unter Mitarb. v. Schramm, Jürgen; Kratzenstein, Jürgen
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
294 Seiten mit 12 Abbildungen und 3 Tabellen
kt., EUR 14,90 D / EUR 15,40 A / SFr 26,20
ISBN 3-525-46175-5

 

Aus dem Inhalt:

  • Grußwort von Ulla Schmidt, Bundesministerin für Gesundheit
  • Georg Fiedler: Suizidalität und Neue Medien. Gefahren und Möglichkeiten.
  • Schwerpunkt: Suizidforen im Internet
  • Joachim Wenzel: Vertraulichkeit und Anonymität im Internet. Problematik von Datensicherheit und Datenschutz mit Lösungsansätzen.
  • Cordula Eisenbach-Heck und Traugott Weber: Sechs Jahre "TelefonSeelsorge im Internet". Ein Bericht über die Entwicklung der E-Mail-Beratung.
  • Psychiatrische und psychoanalytische Verstehenszugänge
  • Weitere Projekte mittels neuer Medien
  • Kinder und Jugendliche

Weitere Details und Bestellmöglichkeit beim Verlag

 

Aktuell: erschienen im September 2003:

 

Birgit Knatz/Bernard Dodier
Hilfe aus dem Netz
Theorie und Praxis der Beratung per E-Mail

Leben lernen 164
220 Seiten, broschiert

EUR 20,- (D)/sFr 34,80
ISBN 3-608-89720-8
Erscheinungsdatum: 3. September 2003


Weitere Informationen zu diesem Buch:

www.schreiben-tut-der-seele-gut.de

 

 


Aktuelle Literatur zum Sewecom-Standard